Suche
Filters
Close

Wenn Gylle Mec

Über uns

Seitdem haben wir eine Produktion in einer Reihe von Bereichen, ständig den Fokus auf Fahrzeuge und Fahrzeugshersteller verschiedenster Arten gerichtet.

Von unter anderem Blinkern, Lichtschaltern, und Blinkerrelays haben wir seit den 60-ziger Jahren den Fokus auf die heutigen Produkte gerichtet.

Der Markt 

Gylle Mec begann im jahr 1946.

Wir sind die in Nordeuropas führende Hersteller von Positions- und Seitenmarkierungs- lichtern, ausgestatten mit Gummifuß.

Unsere Produkte sind in erster Linie für Lastwägen, Traktoren, Forstwirtschaftsmaschinen und ähnliche Fahrzeuge konzipiert. 

Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer Marktnähe erzeugen wir Produkte, die den Bedürfnissen und den Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Da wir selbst für einen Großteil der Produktentwicklung verantwortlich sind, können wir Qualität garantieren, die die beste auf dem Markt ist. Unter anderem haben wir eine Art Eindämmung konstruiert, die gemäß IP 67 sowohl wasser- als auch staubdicht ist.

Unser Fokus

Unser Fokus ist es, innerhalb der der Branche marktführend zu sein.

Wir wagen zu behaupten, dass wir die Branche gut kennen. Wir hören auf unsere Kunden, immer jene Produkte herzustellen, die deren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen. Wir pflegen auch guten Kontakt zu den Zulieferern und Konstrukteuren und sind daher oftmals führend was die Entwicklung neuer Materialien und Konstruktionen betrifft.

Dioden und Lampenqualität

Einige geschätzte Eigenschaften unserer Dioden (LED) sind die Lebensdauer und die Sparsamkeit beim Stromverbrauch. 

Die Lebensdauer von LEDs ist wesentlich länger als jene einer traditionellen Glühbirne. Damit reduziert sich die Häufigkeit des Wechselns der Lampen und das Verlegen von Kabeln. Die heutigen LED brauchen nur 2,4 W insgesamt, verglichen mit 10 W für eine Glühbirne.

Ein Kalkül, das vor allem den Preis von Lampen und LED inkludiert, deren Lebensdauer sowie die Kosten und der Zeitaufwand entfallen mit großem Marginal zu Gunsten der Dioden. Als Nordeuropas größter Lieferer haben wir gute Verträge mit unseren Zulieferern. Darüber hinaus haben wir gute Kontakte zu Herstellern und Konstrukteuren, was uns wiederum einen Vorsprung gegenüber unseren Konkurrenten ermöglicht, was wir immer an unsere Kunden weitergeben können.

Herstellung und Montage

Die Herstellung und Montage geschieht teils in unseren eigenen Werkstätten in Borlänge, teils in von uns anerkannten Fabriken im Ausland.

 

Jede Endmontage, Prüfung und Kontrolle wird in Schweden vorgenommen, um weiter Qualität zu garantieren. Darüber hinaus wird die Endmontage mit einem hochentwickelten Industrieroboter vorgenommen, was wiederum gleichmäßig hohe Qualität gewährleistet.

Produkte mit E-Kennzeichung

Gylle Mec war eines der ersten Unternehmen in der Welt, die weiße LED mit einer E-Kennzeichnung versehen hat. Die Kennzeichnung entspricht einer Qualitätsanforderung, um bei/auf/an einem Fahrzeug montiert werden zu dürfen.

Das ist eine Bestätigung für unsere Bemühungen, im technischen Bereiche sowie der Weiterentwicklung immer die Nase vorne zu haben. Unsere Rücklichter – sowohl die roten, als auch die orangenen Diodenlampen, haben diese E-Kennzeichnung.